Balver Hauptschüler schwimmen bei den Kreismeisterschaften in Iserlohn

(C. Knoop) Die Hauptschule Balve nahm erstmalig an den Kreismeisterschaften Schwimmen teil, die in diesem Jahr im Seilerseebad durchgeführt wurden.
Eine ältere und eine jüngere Jugendmannschaft wurden ins Rennen um die Kreismeisterschaft geschickt.
Sowohl bei den Einzelwettkämpfen in den Disziplinen Brust, Freistil, Rücken und Schmetterling als auch in den 50m-Staffeln konnten sich die Balver Hauptschüler gut behaupten.
So konnten sie am Ende des Wettkampfes einen ersten und einen zweiten Platz in der Hauptschulwertung belegen, für eine erste Teilnahme ein Superergebnis. Diese Platzierungen sind natürlich Motivation genug, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.
Dann sollen auch zwei Mädchenmannschaften an den Start gehen.

 
                                                                                 
Foto: M. Sawatzki