Schulkleidung wird gut angenommen

(C. Knoop) Am Samstagmorgen hatten Eltern und Schüler der Balver Hauptschule Gelegenheit, Schulkleidung eines neuen Lieferanten anzuprobieren und zu bestellen.

Der Wechsel zu einem neuen Anbieter war nötig geworden, da die in Münster ansässige Firma für Schulkleidung keine Anprobetermine mehr für die Schüler machen wollte.

Viele Eltern waren mit ihren Kindern zur Anprobe von Sweatshirts, T-Shirts und Jacken in die Hauptschule gekommen, besonders aus den unteren Jahrgängen, aber auch die zukünftigen Fünftklässler fanden den Weg in die Hauptschule.
Hier erwartete sie eine Überraschung, denn sie konnten sich, wie auch die jetzigen Fünftklässler, ein T-Shirt aussuchen, das sie gesponsert bekommen. Darüber freuten sie sich natürlich sehr.