Achtklässler schnuppern erstmalig Arbeitsluft

(C. Knoop) Zum ersten Mal konnten jetzt die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen in unterschiedlichen Balver Betrieben und Einrichtungen einen Tag lang Arbeitsluft „schnuppern“.
Diese „Schnuppertage“ sind fest in die Berufsfindung und Berufsvorbereitung an der Balver Hauptschule integriert. Ein Ziel ist es, Schüler möglichst früh an die Berufspraxis heranzuführen und sie so immer wieder praktische, berufsbezogene Erfahrungen sammeln zu lassen.


                                                                                                                                              Foto: C. Knoop